20621897_822916521216168_4619833536580960679_n.jpg

Suchen...

Note

Von der Ems zur Spree

 

Unser Newsletter erscheint in monatlicher Ausgabe:

Download als PDF

Anmeldung Newsletter

Like

Für Sie
vor Ort

Hier finden Sie weitere Infos über unsere Arbeit:

SPD Landkreis Leer

SPD Emsland

Für Sie im Landtag

Der direkte Kontakt zu:

Johanne Modder

Wiard Siebels

Für Sie für Europa

Der direkte Kontakt zu:

Tiemo Wölken

Note

Besuchen
Sie mich


Bitte hier anmelden:

Besuch im Wahlkreis

Besuch in Berlin

 

Praktikum bei Markus Paschke

Michigan/Papenburg - Die 16-jährige Austauschschülerin Alia Welp aus Papenburg fühlt sich weiterhin wohl in USA. Das Schuljahr in den USA hat das Parlamentarische Patenschafts-Programm (PPP) mit den US-Parlamenten möglich gemacht. Ausgesucht hat die Papenburgerin der SPD-Bundestagsabgeordnete Markus Paschke.

Alia Welp lebt bei einer Gastfamilie "im wunderschönen Michigan im Nordosten der USA", wie sie selber sagt. Alia Welp geht dort zur Highschool, wo sie sich an einen ganz anderen Tagesblauf gewöhnen musste, aber schon viele Freunde gefunden hat.

Alia hat den Präsidentschaftswahlkampf in den USA hautnah miterlebt. Sie kann verstehen, warum die Deutschen dem neuen Präsidenten Donald Trump mit großer Skepsis begegnen, sie kann aber auch nachvollziehen, warum viele Amerikaner ihn gewählt haben.

Zuletzt hat Alia Welp das Regierungsviertel in Washington besucht. Sie war sehr beeindruckt. 

Über ihre Erlebnisse in den USA berichtet Alia Welp ausführlich in einem Blog.

Der Blog von Alia: Here I go to see the World

nach-oben nach oben