20430041_819682424872911_6983836668716048880_n.jpg

Suchen...

Note

Von der Ems zur Spree

 

Unser Newsletter erscheint in monatlicher Ausgabe:

Download als PDF

Anmeldung Newsletter

Like

Für Sie
vor Ort

Hier finden Sie weitere Infos über unsere Arbeit:

SPD Landkreis Leer

SPD Emsland

Für Sie im Landtag

Der direkte Kontakt zu:

Johanne Modder

Wiard Siebels

Für Sie für Europa

Der direkte Kontakt zu:

Tiemo Wölken

Note

Besuchen
Sie mich


Bitte hier anmelden:

Besuch im Wahlkreis

Besuch in Berlin

 

Praktikum bei Markus Paschke

Aktuelles aus dem Emsland

Der nördliche Teil des Landkreises Emsland mit den Gemeinden Gemeinden Haren (Ems), Papenburg, Rhede und Twist sowie die Samtgemeinden Dörpen, Lathen, Nordhümmling, Sögel und Werlte gehört zu meinem Wahlkreis Unterems. Er unterscheidet sich aber trotz wachsender Gemeinsamkeiten kulturell, sozial und politisch vom Landkreis Leer. An dieser Stelle wird meine Arbeit im Landkreis Emsland dokumentiert.  

 

Leer – Die derzeitige Milchpreispolitik gefährdet die landwirtschaftlichen Betriebe in Ostfriesland und kann dazu führen, dass bald die Kühe von den Weiden verschwinden. Beim Besuch von Vertretern des Bundesverbands Deutscher Milchviehalter (BDM) und der Arbeitsgemeinschaft bäuerliche Landwirtschaft (AbL) in Leer unterstützte der SPD-Bundestagsabgeordnete Markus Paschke das BDM-Konzept, die derzeitige Krise durch eine Verringerung der Milchmengen zu überwinden. „Es kann nicht sein, dass Milchbauern wegen der niedrigen Preise nicht mehr von ihrer Arbeit leben können. Derzeit ist das ganz offensichtlich der Fall“, sagte Paschke. Er zeigte daher auch Verständnis für die Protestaktion der Milchbauern in Hesel.

Sögel – „Für Demenzkranke muss es mehr Tagesangebote geben.“ Diesen Wunsch äußerten die Landfrauen aus dem Emsland und benachbarten Regionen beim Besuch des SPD-Bundestagsabgeordneten Markus Paschke. Offiziell war Paschke Gast der Kreisarbeitsgemeinschaft Aschendorf/Hümmling. Die Landfrauen sind unter anderem ehrenamtlich in der Pflege und bei der Schulaktion „Kochen ist cool“ tätig. 

Papenburg  - Ein Einwanderungsgesetz kann die die derzeit schwierige Lage bei der Aufnahme und Betreuung von Flüchtlingen entschärfen. Das sagte der SPD-Bundestagsabgeordnete Markus Paschke beim Besuch des Arbeitskreises „Global denken – lokal handeln“ in Papenburg. Der Arbeitskries stellte dem Bundestagsabgeordneten aus seiner vielfältigen Arbeit zwei Schwerpunkte vor: die Arbeit mit Flüchtlingen und eine Landwirtschaft, die dörfliche Strukturen erhält und nachhaltig wirkt.

Sögel - 40 aktive Mitarbeiter der Geschichts- und Zukunftswerkstatt des Forums Sögel  leisten nach Ansicht des SPD-Bundestagsabgeordneten Markus Paschke eine außergewöhnliche Arbeit. Sie haben nicht nur mit rein ehrenamtlicher Arbeit ein sowohl technisch also auch inhaltlich hochwertiges Museum geschaffen, das die lokale Geschichte in größere Zusammenhänge stellt. Sie forschen auch weiter – unter anderem zur Geschichte der Juden - und machen zudem Angebote für Schulklassen, die gerne nach Sögel kommen, weil die Ausstellung Geschichte anschaulich und lebendig vermittelt.

Emsbüren - Großer Vertrauensbeweis für Andrea Kötter auf dem Parteitag des SPD-Kreisverbandes Emsland am 13. Juni in Emsbüren: Die 50-jährige Sozialdemokratin wurde mit einer überwältigen Mehrheit von 96 Prozent der Delegierten in ihrem Amt als Vorsitzende des SPD-Kreisverbandes Emsland bestätigt. Von den 95 stimmberechtigten Delegierten stimmten 88 mit Ja. „Das ist ein Vertrauensbonus für die bisher geleistete gute politische Arbeit von Andrea“, sagte der SPD-Bundestagsabgeordnete Markus Paschke . Das Votum des Parteitags für Kötter nannte er überwältigend. 

Berlin/Haren - 36 Schülerinnen und Schüler der Abschlussklassen 10a und 10 b der Oberschule Haren haben gemeinsam mit ihren Lehrkräften Annette Reil, Waltraud Müller und Ewald Südkamp die Bundeshauptstadt Berlin besucht.

Oldenburg/Ostfriesland/Emsland – Trotz einiger Fortschritte nimmt der Missbrauch von ausländischen Arbeitnehmern, die über Werkverträge bei Unternehmen in Weser-Ems arbeiten, weiter zu. Bei einem Besuch des SPD-Bundestagsabgeordneten Markus Paschke (Wahlkreis Unterems) bei der  Beratungsstelle für mobile Beschäftigte in Oldenburg nannte deren Geschäftsführer Bernd Bischoff allein in der Region Oldenburg die Zahl von mindestens20 000 Arbeitnehmern, die betroffen sind. Als die Beratungsstelle vor anderthalb Jahren ihre Arbeit aufgenommen habe, sei man noch von 12 000 Betroffenen ausgegangen.

Rastdorf - Rastdorf ist eine kleine Gemeinde im Emsland mit etwas mehr als 1000 Einwohnern - aber mit einer erstaunlich vitalen Firmenwelt. CDU-Bürgermeister Hans Flüteotte hatte den SPD-Bundestagsabgeordneten Markus Paschke dazu eingeladen, die Rastdorfer Unternehmen kennenzulernen und darüber zu sprechen, wie Unternehmen auf dem Lande eine Zukunft haben können. 

Papenburg – Es besteht beim Mindestlohn immer noch ein großer Aufklärungsbedarf. Das zeigte eine Diskussion des SPD-Bundestagsabgeordneten Markus Paschke mit Steuerberatern und Unternehmern aus Papenburg im Arkadenhaus. Als Service bieten wir am Ende dieses Artikels eine Mindestlohn-App für Arbeitnehmer und einen Muster-Stundenzettel zum Herunterladen an.

Papenburg - Reden, zuhören, gemeinsam feiern - darum ging es bei der Maikundgebung des Deutschen Gewerkschaftsbundes  in Papenburg. Mehrere hundert Menschen - darunter der SPD-Bundestagsabgeordnete Marklus Paschke und die SPD-Landtagsfraktionschefin Johanne Modder - hatten sich auf dem Ölmühlenplatz in Papenburg getroffen. Sie setzten gemeinsam mit Patrick Schreiner  vom DGB-Bezirk Niedersachsen-Bremen-Sachsen-Anhalt ein Zeichen dafür, dass der Kampf um soziale Gerechtigkeit bei Mindestlohn, Leiharbeit, Werkverträgen und vielen anderen Punkten weitergehen muss.

Berlin/Papenburg – Einen Einblick in die Arbeit eines Bundestagsabgeordneten erhielten 14 Schülerinnen und Schüler der 9. Klasse der Pestalozzi-Schule in Papenburg bei einem Gespräch mit MdB Markus Paschke (SPD) in Berlin.

Berlin/Haren – 22 Schülerinnen und Schüler der Abschlussklasse der Oberschule Haren haben jetzt den SPD-Bundestagsabngeordneten Markus Paschke im Bundestag in Berlin besucht.

nach-oben nach oben