20638398_822877671220053_4765522379175658230_n.jpg

Suchen...

Note

Von der Ems zur Spree

 

Unser Newsletter erscheint in monatlicher Ausgabe:

Download als PDF

Anmeldung Newsletter

Like

Für Sie
vor Ort

Hier finden Sie weitere Infos über unsere Arbeit:

SPD Landkreis Leer

SPD Emsland

Für Sie im Landtag

Der direkte Kontakt zu:

Johanne Modder

Wiard Siebels

Für Sie für Europa

Der direkte Kontakt zu:

Tiemo Wölken

Note

Besuchen
Sie mich


Bitte hier anmelden:

Besuch im Wahlkreis

Besuch in Berlin

 

Praktikum bei Markus Paschke

Aktuelles aus Ostfriesland

Der Wahlkreis Unterems liegt teilweise im Emsland, teilweise im Landkreis Leer. Der Landkreis Leer gehört zu Ostfriesland - eine Region, die sich seit Jahrhunderten als Einheit versteht. Daher werden an dieser Stelle wichtige Nachrichten aus ganz Ostfriesland stehen.

 

Leer - Beim Besuch der Ausstellung „Jederzeit – weltweit“ über die Geschichte des Sanitätsdienstes Ostfriesland in Leer hatten der SPD-Bundestagsabgeordnete Markus Paschke und Sozialdemokraten aus der Stadt und dem Landkreis Leer einen fachkundigen Referenten: Oberstarzt Dr. Johannes Backus erläuterte erst in einem Vortrag die Geschichte und die heutige Lage der Sanitäter und führte die Besucherinnen und Besucher dann durch die Dauerausstellung.

Weener – Friesenbrücke, Pkw-Maut und soziale Gerechtigkeit waren die zentralen Punkte, zu denen der SPD-Bundestagsabgeordnete Markus Paschke in seiner Rede vor Genossinnen und Genossen des SPD-Stadtverbandes Stellung bezog.

Moormerland – Die Vorfreude ist schon riesig: Die 16-jährige Lina Ramann aus Moormerland wird mit dem Politischen Patenschafts-Programm (PPP) von Deutschem Bundestag und US-Congress ein Schuljahr in den USA verbringen. Ihr Pate im Bundestag ist der SPD-Politiker Markus Paschke (Wahlkreis Unterems). „Ich bin stolz darauf, als Junior-Botschafterin die USA kennenlernen zu dürfen“, sagt Ramann, „das ist eine einmalige Chance“.

Leer - Der SPD-Bundestagsabgeordnete Markus Paschke (Wahlkreis Unterems) war auf Einladung des Politik-Kurses des 11. Jahrgangs zu Gast im Ubbo-Emmius-Gymnasium in Leer. Die Mädchen und Jungen hatten sich zuletzt intensiv mit der Agenda 2010, dem Mindestlohn sowie mit Fragen der Wirtschaftspolitik beschäftigt. „Ich bin froh, dass sich die Schülerinnen und Schüler mit diesen Bereichen des gesellschaftlichen Lebens in der Schule befassen“, sagte Markus Paschke nach dem Besuch.

Leer – Zur sozialen Gerechtigkeit in Deutschland gehören ausreichend hohe Einkommen. Das bereitet in den Landkreisen Leer und Emsland echte Probleme, „denn bei uns liegen Gehälter und Einkommen deutlich unter dem Durchschnitt in Land und Bund. Spätestens bei der Rente macht sich das erheblich bemerkbar“, sagte der SPD-Bundestagsabgeordnete Markus Paschke (Wahlkreis Unterems) bei einer Diskussionsveranstaltung der Volkhochschule Leer unter dem Titel „Soziale Gerechtigkeit in der Arbeitswelt“. Moderiert wurde die Veranstaltung vom stellvertretenden Vorstandsvorsitzenden der Volkshochschule, Hans Fricke.

Hesel – Bei der Gleichstellung von Mann und Frau gibt es Fortschritte. „Aber sie reichen noch nicht aus“, meinten der SPD-Bundestagsabgeordnete Markus Paschke und Frauke Jelden, Vorsitzende der Arbeitsgemeinschaft sozialdemokratischer Frauen (AsF) im Kreis Leer , beim Frühschoppen der SPD Hesel. „Das ärgert mich, weil wir teilweise schon gute Gesetze haben, die einfach nicht eingehalten werden“, sagte Paschke.

Leer/Emsland – Der SPD-Bundestagsabgeordnete Markus Paschke wirbt dafür, dass Familien aus seinem Wahlkreis Unterems Austauschschüler aus den USA für ein Jahr aufnehmen. Derzeit sucht die Organisation Youth für Understanding noch 50 Gastfamilien für die Teilnahme am Parlamentarischen Patenschaftsprogramm (PPP). „Ich würde mich freuen, wenn sich in unserem Wahlkreis viele Familien dafür begeistern können“, so Paschke.

Leer – Die Rente stand im Mittelpunkt einer Diskussion des SPD Bundestagsabgeordneten Markus Paschke mit den Seniorinnen und Senioren der IG-Metall-Verwaltungsstelle Leer-Papenburg in Leer. „Die Menschen müssen von ihrer Rente leben können. Martin Schulz hat ein klares Zeichen mit seinem Bekenntnis zur Solidarrente und zur Stabilisierung des Rentenniveaus gesetzt“, sagte Paschke unter dem Beifall der Zuhörerinnen und Zuhörer.

Leer - Mit rund 140 Schülerinnen und Schülern des 9. Jahrgangs des Ubbo-Emmius-Gymnasiums in Leer diskutierte jetzt der SPD-Bundestagsabgeordnete Markus Paschke (Wahlkreis Unterems) über die aktuelle Politik. Vom Alltag des Abgeordneten über die Nominierung von Martin Schulz als Kanzlerkandidaten bis hin zum amerikanischen Präsidenten Donald Trump erörterten die Schülerinnen und Schüler zahlreiche Themen. „Es ist ein sehr engagierter und interessierter Jahrgang, ich war sehr gerne hier“ freute sich Markus Paschke nah dem mehr als vierstündigen Besuch.

Leer - Kürzlich besuchte der Bundestagsabgeordnete Markus Paschke die Volkshochschule Leer. VHS-Leiter Detlev Maaß und die stellvertretende Leiterin Sabine Kasimir informierten ihn über die aktuelle Situation bei der VHS. Nach wie vor beschäftige der Bereich Integration die VHS stark. Derzeit führe die Bildungseinrichtung 18 Integrationskurse gleichzeitig durch.

Leer – Der Landkreis Leer rechnet in den nächsten Wochen mit einem Förderbescheid des Bundesverkehrsministeriums über 17 Millionen Euro, um das Breitbandnetz auszubauen. „Mit der Hilfe des Bundes können wir zusätzlich rund 11 000 Menschen im Landkreis mit schnellem Internet versorgen“, sagte Landrat Matthias Groote beim Besuch des SPD-Bundestagsabgeordneten Markus Paschke (Wahlkreis Unterems).

Ihrhove - Das Wohnungsangebot in Westoverledingen passt nicht mehr ganz zum Bedarf. Zwar werde in Westoverledingen immer noch gebaut, „aber es fehlen Wohnungen in einer Größe von 60 bis 90 Quadratmetern“, sagte Bürgermeister Theo Douwes bei einem Gespräch mit dem SPD-Bundestagsabgeordneten Markus Paschke. „Das sollte bei der Planung von Baugebieten gleich bedacht werden“, meinte Paschke. Er regte auch an zu prüfen, ob der soziale Wohnungsbau eine Möglichkeit für die Gemeinde sei, um die Wohnungsprobleme zu lösen.

nach-oben nach oben