Social Links:

Hinweis

Bitte beachten Sie, das fortan die Website nicht mehr regelmäßig aktualisiert werden kann!

Suchen...

Like

Für Sie
vor Ort

Hier finden Sie weitere Infos über unsere Arbeit:

SPD Landkreis Leer

SPD Emsland

Für Sie im Landtag

Der direkte Kontakt zu:

Johanne Modder

Wiard Siebels

Für Sie für Europa

Der direkte Kontakt zu:

Tiemo Wölken

Mitteilungen aus Ostfriesland

Der Wahlkreis Unterems liegt teilweise im Emsland, teilweise im Landkreis Leer. Der Landkreis Leer gehört zu Ostfriesland - eine Region, die sich seit Jahrhunderten als Einheit versteht. Daher werden an dieser Stelle wichtige Nachrichten aus ganz Ostfriesland stehen.

 

Leer – Seit Beginn des Jahres läuft die neue Förderperiode für das Mehrgenerationenhaus der lutherischen Christus-Kirchengemeinde – und dort freut man sich: „Wir sind auf einem guten Weg und genießen die neue Beinfreiheit“, sagte der Leiter des Hauses, Johann Nordbrock, jetzt dem SPD-Bundestagsabgeordneten Markus Paschke.

Leer – Der heilpädagogische Kindergarten der Lebenshilfe am Logaer Weg plant eine neue Regelgruppe und will damit 20 neue Kindergarten- und Krippenplätze in Leer schaffen. 10 Plätze sollen dabei dem Sanitätsdienste Ostfriesland zur Verfügung gestellt worden. „Wir unterstützen das Projekt voll und ganz“, sagten der SPD-Bundestagsabgeordnete Markus Paschke und der stellvertretende Vorsitzende der Leeraner SPD-Fraktion, Jochen Kruse, bei einem Besuch des Kindergartens. Daran nahm auch SPD-Kreistagsmitglied Frauke Maschmeyer-Pühl teil.

Leer/Papenburg – Ihre volle Unterstützung für den bevorstehenden Bundestagswahlkampf haben Gewerkschafter und Betriebsräte aus dem Landkreis Leer und aus dem nördlichen Emsland dem SPD-Bundestagsabgeordneten Markus Paschke zugesagt. „Markus Paschke setzt sich in Berlin immer für die Interessen der Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer in unserer Region ein“, so Manfred, Bußmann, Betriebsratsvorsitzender von Coats-Opti aus Rhauderfehn, beim Betriebsräte-Frühschoppen in Leer.

Berlin - Am 21. April hat eine Gruppe des SPD-Ortsvereins Jemgum den Deutschen Bundestag in Berlin besucht. Die beiden Mitarbeiter des SPD-Bundestagsabgeordneten Markus Paschke, Constanze Clodius und Rudi Meyer, haben mit den Rheiderländern über den Arbeitsalltag des Abgeordneten in Berlin und im Wahlkreis gesprochen.

Moormerland – „Die Arbeitssicherheit steht bei uns im Werk mit an höchster Stelle“, sagte Guido Westphal-Ritter, Geschäftsführer des Betonfertigwerkes Vetra in Neermoor und übergab dem SPD-Bundestagsabgeordneten Markus Paschke vor dem Rundgang über das Werksgelände einen Schutzhelm, Sicherheitsschuhe und eine Warnweste. Begleitet wurde Paschke von Westphal-Ritter, dem Vertriebsleiter Karl-Dieter Goldsweer sowie dem Betriebsratsvorsitzenden Klaus Schmidt.

Weener/Westoverledingen/Leer – „Ein guter Tag für die Region und für die Menschen im Rheiderland und in Westoverledingen.“, kommentiert der SPD-Bundestagsabgeordnete Markus Paschke die Ankündigung der Meyer-Werft und der Schifffahrtsfirma Schulte & Bruns, umgehend eine Fährverbindung über die Ems einzurichten.

Leer - Beim Besuch der Ausstellung „Jederzeit – weltweit“ über die Geschichte des Sanitätsdienstes Ostfriesland in Leer hatten der SPD-Bundestagsabgeordnete Markus Paschke und Sozialdemokraten aus der Stadt und dem Landkreis Leer einen fachkundigen Referenten: Oberstarzt Dr. Johannes Backus erläuterte erst in einem Vortrag die Geschichte und die heutige Lage der Sanitäter und führte die Besucherinnen und Besucher dann durch die Dauerausstellung.

Weener – Friesenbrücke, Pkw-Maut und soziale Gerechtigkeit waren die zentralen Punkte, zu denen der SPD-Bundestagsabgeordnete Markus Paschke in seiner Rede vor Genossinnen und Genossen des SPD-Stadtverbandes Stellung bezog.

Moormerland – Die Vorfreude ist schon riesig: Die 16-jährige Lina Ramann aus Moormerland wird mit dem Politischen Patenschafts-Programm (PPP) von Deutschem Bundestag und US-Congress ein Schuljahr in den USA verbringen. Ihr Pate im Bundestag ist der SPD-Politiker Markus Paschke (Wahlkreis Unterems). „Ich bin stolz darauf, als Junior-Botschafterin die USA kennenlernen zu dürfen“, sagt Ramann, „das ist eine einmalige Chance“.

Leer - Der SPD-Bundestagsabgeordnete Markus Paschke (Wahlkreis Unterems) war auf Einladung des Politik-Kurses des 11. Jahrgangs zu Gast im Ubbo-Emmius-Gymnasium in Leer. Die Mädchen und Jungen hatten sich zuletzt intensiv mit der Agenda 2010, dem Mindestlohn sowie mit Fragen der Wirtschaftspolitik beschäftigt. „Ich bin froh, dass sich die Schülerinnen und Schüler mit diesen Bereichen des gesellschaftlichen Lebens in der Schule befassen“, sagte Markus Paschke nach dem Besuch.

Leer – Zur sozialen Gerechtigkeit in Deutschland gehören ausreichend hohe Einkommen. Das bereitet in den Landkreisen Leer und Emsland echte Probleme, „denn bei uns liegen Gehälter und Einkommen deutlich unter dem Durchschnitt in Land und Bund. Spätestens bei der Rente macht sich das erheblich bemerkbar“, sagte der SPD-Bundestagsabgeordnete Markus Paschke (Wahlkreis Unterems) bei einer Diskussionsveranstaltung der Volkhochschule Leer unter dem Titel „Soziale Gerechtigkeit in der Arbeitswelt“. Moderiert wurde die Veranstaltung vom stellvertretenden Vorstandsvorsitzenden der Volkshochschule, Hans Fricke.

Hesel – Bei der Gleichstellung von Mann und Frau gibt es Fortschritte. „Aber sie reichen noch nicht aus“, meinten der SPD-Bundestagsabgeordnete Markus Paschke und Frauke Jelden, Vorsitzende der Arbeitsgemeinschaft sozialdemokratischer Frauen (AsF) im Kreis Leer , beim Frühschoppen der SPD Hesel. „Das ärgert mich, weil wir teilweise schon gute Gesetze haben, die einfach nicht eingehalten werden“, sagte Paschke.

nach-oben nach oben