Suchen...

Note

Von der Ems zur Spree

 

Unser Newsletter erscheint in monatlicher Ausgabe:

Download als PDF

Anmeldung Newsletter

SPD Niedersachsen Nachrichten

Like

Für Sie
vor Ort

Hier finden Sie weitere Infos über unsere Arbeit:

SPD Landkreis Leer

SPD Emsland

Für Sie im Landtag

Der direkte Kontakt zu:

Johanne Modder

Wiard Siebels

Für Sie für Europa

Der direkte Kontakt zu:

Tiemo Wölken

Note

Besuchen
Sie mich


Bitte hier anmelden:

Besuch im Wahlkreis

Besuch in Berlin

 

Praktikum bei Markus Paschke

Aus dem Bundestag

Der Bundestag steckt voller Informationen. Daher wird es an dieser Stelle Hintergrundberichte zu bestimmten Themen geben. Regelmäßig werden hier die Berichte der SPD-Bundestagsfraktion veröffentlicht. Sie geben einen umfassenden Überblick darüber, was in der Woche in Bundestag, Bundesregierung und Fraktion passiert. Aber auch die "Liebe-Freunde-Briefe" der Bundesregierung und ausführliche Informationen zu großen Themen wie Mindestlohn, Pflege, Gesundheit, Flüchtlingspolitik oder Wirtschaft haben hier Platz. 

 

In einem so genannten Liebe-Freunde-Brief geht Bundesjustizminister Heiko Maas (SPD)  auf die Mietpreisbremse und das Bestsellerprinzip im Maklerrecht ein. Es  sei für viele Millionen Mieter in Deutschland von großer Bedeutung, meint Maas.

Frage-Antwort-Papier des Bundesjustizministeriums zum Entwurf eines Gesetzes zur strafrechtlichen Rehabilitierung der nach dem 8. Mai 1945 wegen einvernehmlicher homosexueller Handlungen verurteilten Personen und zur Änderung des Einkommensteuergesetzes

Brief als PDF

In einem offenen Brief auf Initiative Niels Annen (SPD) und Omid Nouripour (Bündnis 90/Die Grünen) an den Botschafter der Türkei in Deutschland haben Bundestagsabgeordnete mehrere Fraktionen deutlich Stellung genommen zur Sache des inhaftierten deutschen Journalisten Deniz Yücel. Der SPD-Abgeordnete Masrkus Paschke hat den Brief ebenfalls unterzeichnet. Er fordert die sofortige Freilassung von Deniz Yücel aus der Untersuchungshaft von den türkischen Behörden.

Offener Brief Yücel 

Barbara Hendricks bezieht im aktuellen Liebe-Freunde-Brief Stellung zu der aktuellen Kampagne des Bundesumweltministeriums "Gut zur Umwelt. Gesund für alle". Sie rät, sich der Diskussion um die Zukunft der Landwirtschaft zu stellen und mutig für eine gerechte Gestaltung einzutreten. Und vor allem dürfen Stadt und Land nicht gegeneinander ausgespielt werden.

Liebe-Freunde-Brief als PDF

Berlin - Neue Zeiten erfordern neue Ideen. Ideen, die "neue Gerechtigkeit" in unser sich ständig wandelnden Welt sicherstellen. Deshalb hat die SPD-Bundestagsfraktion ein Jahr lang einen breit angelegten Dialog mit Fachleuten, Organisationen und Bürgerinnen und Bürgern geführt, und mit ihnen gemeinsam Konzepte für die Herausforderungen der Zukunft erarbeitet. Erfahren Sie hier mehr über die sechs Projektgruppen und die Ergebnisse.

nach-oben nach oben