Suchen

Like

Für Sie
vor Ort

Hier finden Sie weitere Infos über unsere Arbeit:

SPD Landkreis Leer

SPD Emsland

Für Sie im Landtag

Der direkte Kontakt zu:

Johanne Modder

Für Sie für Europa

Der direkte Kontakt zu:

Tiemo Wölken

Note

Besuchen
Sie mich

 

>> Informationen zum Besuch in Berlin


Bitte hier anmelden:

Besuch im Wahlkreis

Besuch in Berlin

 

Praktikum bei Markus Paschke

Mitteilungen

Politik ist Tagesgeschäft. Sie ist schnellebig, spontan, spannend. Aktuelle Entwicklungen fordern aktuelle Entscheidungen. An dieser Stelle finden Sie daher die wichtigsten Neuigkeiten aus meiner Arbeit in Berlin, im Landkreis Leer und im Emsland.

 

Sofortausstattungsprogramm für Schulen

Landkreis Emsland – Acht Kommunen sowie ein weiterer Schulträger aus dem nördlichen Landkreis Emsland profitieren vom Sofortausstattungsprogramm für Schulen. Das teilt der SPD-Bundestagsabgeordnete Markus Paschke mit. „Digitaler Unterricht zu Hause wird den Präsenzunterricht noch länger ergänzen müssen. Bund und Land unterstützen die Schülerinnen und Schüler, die bisher kein digitales Endgerät haben“, so Paschke. Schülerinnen und Schüler, bei denen Online-Unterricht aus Mangel an Geräten bislang keine Option war, sollen mit Tablets oder Laptops ausgestattet werden. „Es darf nicht der Geldbeutel der Eltern darüber entscheiden, ob Schülerinnen und Schüler am digitalen Fernunterricht teilhaben können. Das ist eine entscheidende soziale Frage. Für dieses Programm hat die SPD hart gekämpft und es ist gut, dass davon auch Schülerinnen und Schüler aus dem nördlichen Landkreis Emsland profitieren“, fügt Paschke hinzu. 

Sofortausstattungsprogramm für Schulen

Landkreis Leer – 11 Kommunen sowie zwei weitere Schulträger aus dem Landkreis Leer profitieren vom Sofortausstattungsprogramm für Schulen. Das teilt der SPD-Bundestagsabgeordnete Markus Paschke mit. „Digitaler Unterricht zu Hause wird den Präsenzunterricht noch länger ergänzen müssen. Bund und Land unterstützen die Schülerinnen und Schüler, die bisher kein digitales Endgerät haben“, so Paschke. Schülerinnen und Schüler, bei denen Online-Unterricht aus Mangel an Geräten bislang keine Option war, sollen mit Tablets oder Laptops ausgestattet werden. „Es darf nicht der Geldbeutel der Eltern darüber entscheiden, ob Schülerinnen und Schüler am digitalen Fernunterricht teilhaben können. Das ist eine entscheidende soziale Frage. Für dieses Programm hat die SPD hart gekämpft und es ist gut, dass davon auch Schülerinnen und Schüler aus dem Landkreis Leer profitieren“, fügt Paschke hinzu. 

Brief an die Bundeskanzlerin

Die Situation der Geflüchteten in dem Lager Moria ist eine humanitäre Katastrophe. Durch den Brand in Moria hat sich dieser Zustand noch dramatisch verschärft. Es ist jetzt die Aufgabe des Bundesinnenministers und seiner europäischen Amtskollegen, Hilfe in der Not zu leisten. 

Mit Entsetzen habe ich die Äußerungen des Bundesinnenministers vor dem Deutschen Bundestag verfolgt. Die Ankündigung von Horst Seehofer, lediglich 150 Minderjährige in Deutschland aufnehmen zu wollen, ist völlig unangemessen und beschämend.

Mit Vanessa Gattung hat die SPD Papenburg eine überzeugende Kandidatin für das Bürgermeisteramt! 

Ich kenne Vanessa Gattung schon seit langer Zeit und begrüße ihre Kandidatur. 

Meine Unterstützung hast du, Vanessa!

Ich freue mich weiterhin auf gute und vertrauensvolle Zusammenarbeit

Bild Bibliothek

Vier Bibliotheken in meinem Wahlkreis bekommen eine Förderung in Höhe von insgesamt rund 45.000 Euro.

Gefördert werden die Gemeindebücherei Uplengen mit 10.520 Euro für die Modernisierung des Aufenthaltsbereiches und für die Digitalisierung. Die Stadtbücherei Weener erhält 25.000 Euro für ihre Arbeitet. 
Im Emsland wird die katholisch öffentliche Bücherei in Haren/Ems mit 3.150 Euro unterstützt. Damit soll ein digitaler Recherchearbeitsplatz eingerichtet werden. Nach Werlte geht eine Förderung in Höhe von 6.900 Euro an die KÖB St. Sixtus für Veranstaltungstechnik und eine Sitzecke. Die Mittel für die Förderung stammen aus dem "Soforthilfeprogramm für zeitgemäße Bibliotheken im ländlichen Raum".

Bibliotheken sind Bildungsträger und Informationsquellen und für die Demokratie von großer Bedeutung. Ihre Attraktivität muss hochgehalten werden.

Diskussion Tierversuche

Gemeinsam mit meinen Kolleginnen und Kollegen Svenja Stadler,Susanne Mittag,Marja-Liisa Völlers,Nezahat Baradari, Mitglied des Deutschen Bundestages,Metin Hakverdi, Swen Schulz und Uli Freese haben wir mit Expert*innen über das Thema Tierversuche und alternative Forschungsmethoden diskutiert. 

Menschenkette für Menschlichkeit

Leer zeigt Haltung!
Für Respekt - für Toleranz - gegen Rassismus.
Heute habe ich mich mit etlichen Bürgerinnen und Bürgern an der inzwischen traditionellen Kundgebung am Leeraner Denkmalplatz beteiligt. Diesmal stand der Respekt gegenüber Einsatzkräften im Mittelpunkt.

Olaf Scholz ist Kanzlerkandidat

Berlin - Der SPD-Bundestagsabgeordnete Markus Paschke (Wahlkreis Unterems) begrüßt die einstimmige Nominierung von Olaf Scholz zum SPD-Kanzlerkandidaten für die Bundestagswahl im Herbst 2021 durch den Parteivorstand und durch das Präsidium seiner Partei. 

"Olaf Scholz hat mit seiner großen politischen Erfahrung in Parlament, Regierung und auch als Erster Bürgermeister Hamburgs bewiesen, dass er gerade in schwierigen Zeiten unser Land so führen kann, dass es wirtschaftlich stark bleibt und gleichzeitig sozial gerecht ist. Olaf Scholz hat nicht zuletzt auch in der Corona-Krise bewiesen, dass er führen kann", so Paschke. Mit Olaf Scholz als SPD-Kanzlerkandidat haben die Wählerinnen und Wähler die Möglichkeit, im Herbst 2021 einen erfahrenen und besonnenen Politiker zum Kanzler unseres Landes zu wählen. 

Bild Aukiju e. V. aus Papenburg hilft Familien

Papenburg –Mitglieder des Vereins „Aufsuchende kirchliche Jugendarbeit Papenburg“ (Aukiju e. V.) trafen sich zu einem Gespräch mit den Bundestagsabgeordneten Markus Paschke (Unterems). Daran nahmen der Vorsitzende von Aukiju e. V., Johannes Treblin und Barbara Gruner teil.In dem Gespräch wurden die Arbeit des Vereins skizziert und die Herausforderungen der Kinder- und Jugendarbeit dargestellt.

Zukunftsplan Ostfriesland

Ostfriesland - Die ostfriesischen SPD-Bundestagsabgeordneten Johann Saathoff (Aurich-Emden), Markus Paschke (Unterems), Siemtje Möller (Friesland-Wittmund-Wilhelmshaven) und die ostfriesischen SPD-Landtagsabgeordneten Hanne Modder (Leer/Borkum), Wiard Siebels (Aurich) und Matthias Arends (Emden-Norden) haben wesentliche Zukunftsthemen Ostfriesland in einem gemeinsamen Papier "Leitideen für eine erfolgreiche und nachhaltige Entwicklung Ostfrieslands" vorgelegt. 

Like

Für Sie
vor Ort

Hier finden Sie weitere Infos über unsere Arbeit:

SPD Landkreis Leer

SPD Emsland

Für Sie im Landtag

Der direkte Kontakt zu:

Johanne Modder

Für Sie für Europa

Der direkte Kontakt zu:

Tiemo Wölken

Note

Besuchen
Sie mich

 

>> Informationen zum Besuch in Berlin


Bitte hier anmelden:

Besuch im Wahlkreis

Besuch in Berlin

 

Praktikum bei Markus Paschke

nach-oben nach oben