Suchen

Like

Für Sie
vor Ort

Hier finden Sie weitere Infos über unsere Arbeit:

SPD Landkreis Leer

SPD Emsland

Für Sie im Landtag

Der direkte Kontakt zu:

Johanne Modder

Für Sie für Europa

Der direkte Kontakt zu:

Tiemo Wölken

Note

Besuchen
Sie mich

 

>> Informationen zum Besuch in Berlin


Bitte hier anmelden:

Besuch im Wahlkreis

Besuch in Berlin

 

Praktikum bei Markus Paschke

Der Deutsche Bundestag ist ein Arbeitsparlament. Anders als in Redeparlamenten findet die politische Arbeit hier hauptsächlich in Fachausschüssen statt. Jede Fraktion entsendet Abgeordnete in die Ausschüsse. Für die SPD-Bundestagsfraktion bin ich ordentliches Mitglied im Ausschuss für Bildung, Forschung und Technikfolgenabschätzung. Dieser Ausschuss beschäftigt sich mit der Förderung von Wissenschaft und Forschung und stellt die Weichen der hochschulischen und beruflichen Bildung. In forschungs- und technologiepolitische Fragen unterstützt uns dabei das Büro für Technikfolgen-Abschätzung und liefert dem Deutschen Bundestag Analysen und Gutachten.

Erfolgreiche Ausschussarbeit gelingt nur durch gute Vorarbeit und die gemeinsame Abstimmung in der Fraktion. Dazu bildet jede Fraktion Arbeitsgruppen zu unterschiedlichen Themen – kurz AGs. In der Arbeitsgruppe Bildung und Forschung der SPD-Bundestagsfraktion bin ich vor allem für forschungspolitische Fragen und das Urheberrecht in der Wissenschaft verantwortlich. Mit der Digitalisierung eröffnen sich große Chancen für uns alle, und die Bereiche Wissenschaft und Forschung sind besonders davon betroffen. Beide Bereiche leben vom Austausch gewonnener Erkenntnisse, und digitale Technologien ermöglichen einen effektiven Zugang zu diesen Erkenntnissen. So entstand die Idee des Open Access – des unentgeltlichen und digitalen Zugangs zu wissenschaftlichen Publikationen in der Wissenschaft. Davon profitiert auch Bildungsbereich: Mit einem breiten wissenschaftlichen Austausch können Fach- bzw. Schulbücher entwickelt werden. Auch hier bin ich für die SPD-Bundestagsfraktion der zuständige Berichterstatter.

Aber nicht nur in der Ausschussarbeit befasse ich mich mit der Digitalisierung, denn ich bin außerdem Mitglied in der Enquete-Kommission „Berufliche Bildung in der digitalen Arbeitswelt“. Enquete bedeutet Untersuchung, und für den Deutschen Bundestag untersuchen wir die Entwicklungsperspektiven der beruflichen Aus- und Weiterbildung in der künftigen Arbeitswelt. Die Digitalisierung bietet viele Chancen, zum Beispiel wenn es um die Inklusion von Menschen mit Behinderung geht. Gleichzeitig stellt sie unsere Gesellschaft vor große Herausforderungen. Wie sieht die Aus- und Weiterbildung in Zukunft aus? Wie können wir die Qualität der Ausbildung sicherstellen? Und wie können wir sicherstellen, dass alle Menschen in Deutschland von der Digitalisierung profitieren und wir niemanden zurücklassen? Diesen Fragen stellen sich in der Enquete-Kommission 19 Abgeordnete des Deutschen Bundestags. Wir werden unterstützt von 19 Sachverständigen aus Betrieben und der Wissenschaft. 

Im Ausschuss für Arbeit und Soziales, in dem ich in der letzten Wahlperiode ordentliches Mitglied war, bin ich stellvertretendes Mitglied.

Like

Für Sie
vor Ort

Hier finden Sie weitere Infos über unsere Arbeit:

SPD Landkreis Leer

SPD Emsland

Für Sie im Landtag

Der direkte Kontakt zu:

Johanne Modder

Für Sie für Europa

Der direkte Kontakt zu:

Tiemo Wölken

Note

Besuchen
Sie mich

 

>> Informationen zum Besuch in Berlin


Bitte hier anmelden:

Besuch im Wahlkreis

Besuch in Berlin

 

Praktikum bei Markus Paschke

nach-oben nach oben